HUMBEL KOMMUNIKATION & ART

Biografie

„Theophil Maag – Zeitungsmacher aus Leidenschaft“

Ende 2013 ist das Buch „Theophil Maag – Zeitungsmacher aus Leidenschaft“, zugleich eine politische Geschichte Opfikon-Glattbruggs, ausgeliefert worden. Es umfasst 256 Seiten mit 92 Fotos, davon 25 ganzseitig,

Preis: Fr. 48.-



Diese Biografie stellt den ersten Band der Reihe „Porträts aus Wirtschaft und Politik“ dar, die von der Edition Leu (seit 1976 gegen 130 Bücher) herausgegeben wird.

Infos unter: http://www.al-leu.ch/

Rezension in der WELTWOCHE Nr. 37 vom 11.9.2014:

Karl Lüönd lobt: „spannend zu lesen“ und weiter: 

„Es ist ein Glück, dass das Leben von Theophil Maag mit grösster Genauigkeit und Übersichtlichkeit dokumentiert ist. Der Historiker Kurt Humbel hat sich die Mühe gemacht, die Einzelheiten der Maag’schen Kämpfe nachzuzeichnen. Ich halte dieses Buch für eine sehr wichtige Quelle aus einer sonst beinahe unbeschriebenen Landschaft: derjenigen der kleinen Dorf- und Lokalzeitungen.“